Unsere Kanustation bleibt bis auf Weiteres geschlossen!

 

Mit der neuen Version zur Änderung der Hamburgischen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (gültig ab 02.07.2021) hat der Hamburger Senat weitere Lockerungen beschlossen. Der Vereinsbetrieb ist bereits ab dem 01.07.2020 unter strengen Hygiene-Maßnahmen wieder möglich. Unsere Kanustation bleibt jedoch weiterhin geschlossen. Die Öffnung würde von einem schriftlich zu dokumentierenden Schutzkonzept abhängen, dessen Einhaltung durch geeignete personelle, technische und organisatorische Mußnahmen darzulegen wäre. Diese Anforderungen wären für uns nur mit einem sehr großen Aufwand zu erfüllen. Wir alle sind ehrenamtlich tätig, das unterscheidet uns von kommerziellen  Campingplatzbetreibern. Wir bitten um Euer Verständnis.

 

 

Was ist eine Kanustation?


Viele Kanuvereine, die im DKV organisiert sind, gewähren anderen Kanuvereinen das Übernachten auf ihrem Gelände. Auch wir sind gerne zu Gast bei anderen Vereinen. Deshalb betreiben wir eine DKV-Kanustation auf ehrenamtlicher Basis.

Der ACC gewährt ausschließlich DKV-Mitgliedern mit Angehörigen sowie Mitgliedern ausländischer Kanu-Verbände das Zelten auf seinem Clubgelände. Das Angebot ist vom Platz und eigenen Veranstaltungen her begrenzt. Einen Bootsverleih betreiben wir nicht.

 

 

Wie meldet man sich an?             

 

Bitte meldet Euch online an per    Anmeldeformular.

Wir nehmen daraufhin per E-Mail Kontakt mit Euch auf.


Ihr erhaltet bei Anreise einen Schlüssel, mit dem Ihr zu den Toiletten, Duschen und unserer kleinen Küche im Erdgeschoss gelangt. Die Abrechnung erfolgt in bar bei Anreise oder Abreise. Bei Schlüsselverlust  stellen wir den Preis für die Ersatzbeschaffung in Rechnung.

 

Wohnwagen und -mobile dürfen eine Gesamtlänge von 6,50 m nicht überschreiten.


 

Was kostet die Übernachtung für DKV-Mitglieder?

 

Erwachsene pro Person pro Nacht 6 € 

Jugendliche pro Person pro Nacht

Kinder

3 €

frei

normale Zelte (1-5 Personen)

frei

Wohnwagen/-mobil (inkl. Vorzelt) pro Nacht 7 € 
   
Küchennutzung frei
Duschen frei









 

 

 

 

Bitte das Anmeldeformular ausfüllen und abschicken.


Was muß man noch beachten?

Selbstverständlich erwarten wir von unseren Gästen einen zivilisierten und achtsamen Umgang mit unserem Eigentum (Haus, Hof und Geräte), den Ressourcen (Wasser, Strom, etc.) und den Nachbarn (Nachtruhe ab 22 Uhr)
Details hierzu stehen in unserer Zeltplatzordnung, die neben der Bootshausordnung zu beachten ist. Einen Lageplan des Geländes zum Download findet Ihr hier.


Wie komme ich zum ACC?

Die Wegbeschreibung findet ihr unter Anfahrt.  

 

 

 

© 2020 Alster-Canoe-Club e.V.